header banner
Default

Krypto-Börsen-Vergleich: Die besten Anbieter im Test (2023)


Table of Contents

BrokerKrypto-Börsen Vergleich – Die besten Anbieter im Test (2023)

aktualisiert am

Die besten Krypto Broker ✓ keine Depotführungskosten ✓ Zinsen auf Guthaben ✓ niedrige Orderprovisionen ✓ Krypto-Sparpläne ✓ Social-Trading

VIDEO: Welche Krypto Börse ist 2023 die beste? (Richtige Wahl treffen)
Cryptory_de [Vermögensaufbau mit Kryptowährungen]

Bitcoin, Ethereum, Solana und Co.. Inzwischen gibt es unzählige Möglichkeiten, Kryptowährungen zu kaufen. Aber welche dieser Kryptowährung-Handelsplattformen ist wirklich gut? Wir haben die besten Krypto-Broker unter die Lupe genommen.
Damit Sie sich ganz nach Ihren Bedürfnissen zwischen den zahlreichen Anbietern entscheiden können. Neben dem Krypto-Börsen Vergleich, klären wir die wichtigsten Fragen rund um Kryptowährung, Kryptomärkte und Blockchain. 

Die besten Krypto-Broker im Überblick

VIDEO: Krypto-Börsen Vergleich 2023 ✅ Welche ist die beste Kryptobörse zum Bitcoin & Kryptowährungen kaufen
Jens der Finanztester

Bitpanda: Kosten, Gebühren & Anzahl Kryptowährungen

VIDEO: Krypto-Börsen Vergleich 2022: Die beste Krypto-Börse um Kryptowährungen zu kaufen! (inkl. Sparpläne)
Finanzfluss
  • Depotgebühren: 0 EUR
  • Orderprovisionen: 1,49% bei Bitcoin
  • Zinsen: keine
  • Finanzinstrumente Krypto, Krypto-Indizes, Edelmetalle, Aktien, ETFs
  • Besonderheiten: Über die Bafin regulierter Krypto-Broker mit Sitz in Österreich, Krypto-Sparpläne, Krypto-ETFs
  • Kryptowährungen: über 200 Coins
  • Empfehlung für: Sehr guter Krypto-Broker mit über 4 Millionen Nutzern und ausgezeichneten Smartphone-Apps, per Bitpanda Kreditkarte direkt mit Kryptowährungen bezahlen, viele Krypto-Coins.

eToro: Kosten, Gebühren & Anzahl Kryptowährungen

VIDEO: Die beste Krypto Börse 2023 - Darauf solltest du achten!
Crypto2Go
  • Depotgebühren: kostenlos
  • Orderprovisionen: 1 % des Transaktionswertes
  • Zinsen: keine
  • Finanzinstrumente: Aktien, ETFs, Indizes, Krypto­währungen, Optionen, Rohstoffe, Krypto-Währungen
  • Besonderheiten: Social-Trading Plattform mit Demokonto, viele Kryptowährungen, Einzahlung mit Paypal möglich
  • Kryptowährungen: Über 95 Coins
  • Empfehlung für: Broker mit Social Trading Funktion. Als Copy Trader können Depots und Handelsaktivitäten von professionellen Investoren kopiert werden.

Finanzen.net ZERO: Kosten, Gebühren & Anzahl Kryptowährungen

VIDEO: Die besten Krypto-Börsen im Test
Finanztip
  • Depotgebühren: 0 EUR
  • Orderprovisionen: 0 EUR
  • Zinsen: keine
  • Finanzinstrumente: Aktien, Optionsscheine & Zertifikate, ETFs, Fonds und Kryptowährungen
  • Besonderheiten: Moderner Neobroker mit sehr niedrigen Kosten, keine Mindestordervolumen, Kostenlose Sparpläne
  • Kryptowährungen: 33 Coins
  • Empfehlung für: Nutzer, die sehr günstig in Aktien, Kryptowährungen und viele andere Anlageklassen investieren möchten.

Trade Republic: Kosten, Gebühren & Anzahl Kryptowährungen

VIDEO: BITCOIN & KRYPTO SPARPLAN VERGLEICH: Die besten Anbieter + Tutorial | Die beste Strategie? Sinnvoll?
Bitcoin2Go
  • Depotgebühren: 0 EUR
  • Orderprovisionen: 1 EUR
  • Zinsen: 4,0 %
  • Finanzinstrumente: Aktien, ETFs, Derivate, Fonds und Kryptowährungen
  • Besonderheiten: Sehr gute mobile App, schnelle Depoteröffnung, große Auswahl an ETF und ETF-Sparpläne, Broker mit monatlich ausgezahlten Zinsen auf den Wert des Guthabens.
  • Kryptowährungen: 50 Coins & 49 Krypto-Sparpläne
  • Empfehlung für: Anleger, die neben Kryptoassets auch anderen Produkte kaufen möchten. Investoren steht eine große Auswahl an Sparplänen zur Verfügung.

Scalable Capital: Kosten, Gebühren & Anzahl Kryptowährungen

VIDEO: Ultimativer KRYPTO-BÖRSEN Guide | Alles was Du wissen musst​ 🔥
MissCrypto
  • Depotgebühren: 0 EUR Free Broker, 2,99 EUR Prime Broker, 4,99 EUR Prime+ Broker
  • Orderprovisionen: ab 0 EUR
  • Zinsen: Bis zu 2,6 % (Prime+)
  • Finanzinstrumente: Aktien, ETFs, Derivate, Fonds und Kryptowährungen
  • Besonderheiten: Krypto-Broker mit moderne Handelsplattform inkl. sehr guter App. Höchster Zinssatz im Broker-Vergleich. Als Prime+ Nutzer Trading Flatrate ohne Ordergebühren.
  • Kryptowährungen: 13 Coins
  • Empfehlung für: Für Anleger die einen modernen Neobroker mit sehr guter App suchen. Neben Kryptos stehen Investoren über 7.000 Aktien, über 2.000 ETFs und weitere Handelsprodukte zur Auswahl.

justTRADE: Kosten, Gebühren & Anzahl Kryptowährungen

VIDEO: Bison App Erfahrungen: Bitcoin & Krypto als Sparplan? Gebühren & Kosten im Test! | Finanzfluss
Finanzfluss
  • Depotgebühren: 0 EUR
  • Orderprovisionen: 0 EUR, niedrige Spreads
  • Zinsen: keine
  • Finanzinstrumente: Aktien, ETFs, Derivate, Fonds und Kryptowährungen
  • Besonderheiten: Krypto-ETFs können per Sparplan gespart werden
  • Kryptowährungen: 21 Kryptowährungen
  • Empfehlung für: justTRADE bietet ein breites Angebot an Handelsmöglichkeiten. Neben Kryptowährungen können Aktien, Fonds, ETFs etc. gehandelt werden.

Coinbase: Kosten, Gebühren & Anzahl Kryptowährungen

VIDEO: Beste Krypto Börse 2023 ✅ 5 Bitcoin Börsen im Vergleich
coinrev Finanzen
  • Depotgebühren: kostenlos
  • Orderprovisionen: 1,49 % des Transaktionswertes
  • Zinsen: keine
  • Finanzinstrumente: Kryptowährungen
  • Besonderheiten: Online-Trader mit Fokus auf dem Handel von Kryptos. Sehr große Auswahl an handelbaren Coins inkl. sehr guter App für Apple und Android Smartphones. Per Earn lassen sich gratis Kryptos verdienen.
  • Kryptowährungen: Über 90 Coins
  • Empfehlung für: Anleger, die hauptsächlich in Kryptowährungen investieren möchten.

Was ist eigentlich eine Kryptowährung?

VIDEO: Die beste Bitcoin Börse (2023) - 5 Anbieter im Vergleich!
BitcoinReise

Kryptowährungen sind digitale Währungen, die mithilfe von kryptographischen Techniken zur Sicherung von Transaktionen erstellt und verwaltet werden. Sie funktionieren unabhängig von Regierungen und Banken und basieren auf einem dezentralen System, das als Blockchain bezeichnet wird.

Die bekannteste Kryptowährung ist Bitcoin, aber es gibt auch viele andere wie Ethereum, Ripple, Litecoin, Bitcoin Cash und viele mehr. Kryptowährungen können zum Kauf von Waren und Dienstleistungen verwendet werden, und einige Händler akzeptieren sie als Zahlungsmittel. Sie können auch als Investitionsmöglichkeit betrachtet werden, da ihr Wert stark schwanken kann. Kryptowährungen werden mittels Krypto Broker an Krypto Börsen gehandelt. Viele bekannte Online-Broker bieten mittlerweile eine Auswahl an Coins in ihrem Portfolio an.

Warum sind Kryptowährungen so beliebt?

VIDEO: Die besten Krypto Börsen 2023 im Vergleich
Krypto Magazin

Kryptowährungen haben in den vergangenen Jahren starken Zulauf erhalten. Die wichtigsten Gründe für ihre Beliebtheit sind ihre dezentralen Natur, ihrer Anonymität, ihrer Schnelligkeit und niedrigen Kosten, ihr Potenzials für hohe Renditen und ihre innovativen Technologie:

  1. Kryptowährungen sind dezentralisiert und werden nicht von einer zentralen Behörde oder Regierung kontrolliert. Dies gibt den Benutzern die Kontrolle über ihre eigenen Finanzen und schützt sie vor der Inflation und Entwertung von nationalen Währungen.
  2. Kryptowährungen können anonym gehandelt werden, was für viele Benutzer ein attraktives Merkmal ist, da es ihre Privatsphäre schützt.
  3. Kryptowährungen ermöglichen schnelle und kostengünstige Transaktionen, insbesondere im internationalen Handel, was für viele Geschäftsleute und Unternehmen von Vorteil ist.
  4. Viele Menschen investieren in Kryptowährungen aufgrund ihres Potenzials für hohe Renditen. Obwohl Kryptowährungen auch riskant sein können, haben Anleger in der Vergangenheit beträchtliche Gewinne erzielt.
  5. Die Blockchain-Technologie, die Kryptowährungen unterstützt, ist innovativ und hat das Potenzial, viele Branchen zu revolutionieren. Viele Menschen sind daher auch an Kryptowährungen interessiert, um mehr über diese Technologie zu erfahren.

Was sind Krypto-Broker?

Ein Kryptobroker ist ein Unternehmen, das als Vermittler zwischen Käufern und Verkäufern von Kryptowährungen fungiert. Im Gegensatz zu Krypto Börsen kaufen und verkaufen Krypto Broker Kryptowährungen nicht direkt, sondern vermitteln die Transaktionen zwischen den Parteien und berechnen in der Regel eine Gebühr für ihre Dienstleistungen. So gut wie alle Online-Broker bieten mittlerweile den Kauf von Bitcoin an.

Auf dem Markt gibt es inzwischen einige Krypto Broker mit unterschiedlichsten Angeboten. Denn die Kryptos verbreiten sich wie ein Lauffeuer. Der Zulauf auf Kryptowährungen hat mehre Gründe: Zu einem sind sie komplett digital und zum anderen staaten-, zeit – und ortsunabhängig. Allerdings können die Kurse enorm schwanken, weswegen Kryptos zu den riskanten Investments gerechnet werden müssen.

Wie funktionieren Krypto Börsen? 

Eine Krypto Börse ist eine Plattform, auf der Käufer und Verkäufer Kryptowährungen direkt miteinander handeln können. Krypto Börsen bieten in der Regel eine Vielzahl von Kryptowährungen an und ermöglichen es Benutzern, diese mit verschiedenen Fiat-Währungen (wie USD oder EUR) zu kaufen oder zu verkaufen.

Eine Privatperson kann direkt auf einer Krypto Börse handeln, ohne dass ein Krypto Broker dazwischengeschaltet sein muss. Krypto Börsen sind Online-Marktplätze, auf denen Kryptowährungen gegen andere Kryptowährungen oder gegen Fiatwährungen wie US-Dollar oder Euro gehandelt werden können.

Um auf einer Krypto Börse handeln zu können, müssen Sie normalerweise ein Konto erstellen und Ihre Identität verifizieren. Dies dient der Einhaltung der Anti-Geldwäsche- und Know-Your-Customer-Vorschriften, die in vielen Ländern gelten. Nach der Verifizierung können Sie Kryptowährungen kaufen und verkaufen, indem Sie Aufträge auf der Plattform platzieren.

Auf allen Krypto Börsen können Sie mit digitalen Währungen handeln. Die Unterschiede in den jeweiligen Handelsplattformen sind jedoch groß. Krypto Börsen bieten oft unterschiedlichste Auswahlmöglichkeiten und Besonderheiten an. 

So funktionieren Krypto Wechselstuben 

Krypto Wechselstuben, auch bekannt als Krypto-Wechselbüro, funktionieren also etwas anders als die oben genannten Krypto Börsen. Hier können Benutzer Kryptowährungen gegen andere Kryptowährungen oder Fiatwährungen eintauschen. Im Wesentlichen handelt es sich dabei um einen Online-Marktplatz, auf dem Benutzer Kryptowährungen kaufen und verkaufen können, ähnlich wie auf einer Kryptobörse.

Der Unterschied besteht darin, dass Krypto-Wechselstuben normalerweise einfacher zu bedienen und weniger komplex sind als Krypto Börsen. Sie sind auch oft schneller, da sie nicht so viele Funktionen wie eine Krypto Börse bieten und keine Bestätigung von Handelspartnern erforderlich ist. Stattdessen bietet die Wechselstube einen eigenen Bestand an Kryptowährungen und Fiatwährungen, die den Benutzern zur Verfügung gestellt werden.

Krypto-Wechselstuben können auch eine höhere Gebühr für den Austausch von Kryptowährungen erheben als Krypto Broker, da sie oft einfacher zu nutzen und schneller sind. Deswegen ist es wichtig, dass Benutzer vor der Verwendung einer Krypto-Wechselstube die Gebühren vergleichen und sich über die Sicherheitsvorkehrungen der Plattform informieren.

Krypto Börsen Vergleich: Welche Vorteile haben Kryptowährungen? 

Kryptowährungen haben im Vergleich zu anderen Spekulationsanlagen wie Immobilien, Aktien, Währungen oder ETFs Vorteile, die nicht zu verachten sind: 

1. Dezentrale Datenspeicherung von Kryptowährungen

Die dezentrale Datenspeicherung der Blockchain-Technologie ist einer der großen Vorteile. Hier werden Daten nicht an einem Ort gespeichert, sondern an unzähligen und unabhängigen Computern. Jeder Beteiligte hat den vollen Zugriff und jede Transaktion wird gesichert. Sobald ein Auftrag über die Blockchain erstellt wurde, kann diese nie mehr gelöscht werden. Daraus ergibt sich eine starke Transparenz und Sicherheit, vor allem vor Hackern. 

2. Anonymität beim Handel

Der Handel mit Bitcoins und Co. verläuft komplett anonym. Das schafft Freiheiten, die eine andere Geldanlage nicht bewerkstelligen kann. 

3. Kryptowährungen Handelsplattformen: Rund um die Uhr handeln

Es gibt keine Schließzeiten für Kryptowährungen: Im Gegensatz zu Banken oder Börsen können Sie diese jederzeit handeln. Das bedeutet, Sie müssen keine sog. Spreads befürchten, weil Sie außerhalb irgendwelcher Börsenzeiten handeln möchten.

Was wird benötigt um in Kryptowährungen zu investieren?

Für den Handel mit Kryptowährungen benötigen Sie im ersten Schritt ein Konto bei einer Krypto-Börse oder einem Broker, der den Handel von digitalen Assets anbietet. Ist das Depot verifiziert, kann Geld für den Kauf von z.B. Bitcoin eingezahlt werden. Die Einzahlungsmöglichkeiten unterscheiden sich bei den Brokern. Per Banküberweisung ist das Geld in der Regel nach wenigen Tagen auf dem Verrechnungskonto verfügbar.
Broker wie Trade Republic ermöglichen sogar die Einzahlung per Apple- und Google-Pay. Coinbase bietet blitzschnelle Überweisungen mit Paypal an. Ist das Geld verfügbar, können die ersten Orders ausgeführt werden. Kryptos können direkt oder per Sparplan erworben werden.

Der Krypto Börsen Vergleich: Die besten Handels-Plattformen im Test

Die Auswahl an Krypto Börsen ist mittlerweile beachtlich groß. Einen Überblick zu behalten, erscheint zunächst schwierig. Wir bieten Ihnen einen Gesamtüberblick über alle Krypto Börsen und vergleichen sie hier. 

Die älteste Krypto Börse der Welt: Kraken 

2011 wurde Kraken gegründet und seit 2013 kann jede Online-Währungen auf der Plattform gekauft werden. Damit ist Kraken die älteste Plattform für Krypto Währungen. Die Plattform hat ihren Hauptsitz in San Francisco, USA. Damit unterliegt sie der Aufsicht von Regulierungsbehörden wie der US-amerikanischen Commodity Futures Trading Commission (CFTC) und der FinCEN. Kraken bietet den Handel mit einer breiten Palette von Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum, Litecoin, Ripple, Bitcoin Cash und anderen an.

Kraken hat einen guten Ruf bezüglich der Sicherheit der Plattform und ihrer Nutzer. Die Plattform nutzt fortschrittliche Sicherheitsmaßnahmen wie Verschlüsselung, Zwei-Faktor-Authentifizierung und Cold-Storage für die Aufbewahrung von Kryptowährungen.

Zusätzlich punktet die Plattform mit ihrer, im Vergleich zu anderen Krypto Börsen, niedrigen Kostenaufstellung und ihrem außerordentlich guten Service. Der Live-Chat funktioniert hervorragend und Anliegen werden schnell beantwortet. 

Kraken bietet seinen Nutzern eine Vielzahl von Handelsfunktionen, einschließlich Margin-Handel, Futures-Handel und Spot-Handel. Die Plattform unterstützt auch den Handel mit Fiatwährungen wie US-Dollar, Euro, britischen Pfund und japanischen Yen.

Nachteile von Kraken: Die Krypto Börse ist ausschließlich auf Englisch verfügbar und die Einzahlungen mit Euro oder US-Dollar sind nur mit einer Banküberweisung möglich.

Nutzerfreundlichkeit gepaart mit guten Unternehmenswerten werden hier gelebt: Bitvavo 

In Sachen Nutzerfreundlichkeit ist die Krypto Börse Bitvavo einer der Besten der Welt. Die Krypto Börse sticht besonders mit ihren Unternehmenswerten hervor. Offene Kommunikation und absolute Transparenz sind dem 2017 gegründeten Unternehmen aus den Niederlanden besonders wichtig. Die Plattform ist äußerst benutzerfreundlich gestaltet und überzeugt im Krypto Börsen Vergleich. 

Einige wichtige Informationen über Bitvavo sind:

  • Bitvavo ist in den Niederlanden registriert und unterliegt der Aufsicht der niederländischen Zentralbank (DNB) und der niederländischen Finanzaufsichtsbehörde (AFM). Die Regulierung gewährleistet, dass die Plattform die Einhaltung strenger Sicherheitsstandards und Anti-Geldwäsche-Richtlinien gewährleistet.
  • Bitvavo nutzt moderne Sicherheitsmaßnahmen wie 2-Faktor-Authentifizierung, SSL-Verschlüsselung und Cold-Storage für die Aufbewahrung von Kryptowährungen.
  • Die Krypto Börse erhebt moderate Gebühren, die abhängig sind vom Handelsvolumen und der Art der Transaktion.
  • Die Handelsoberfläche ist einfach und benutzerfreundlich. Sodass sowohl Anfänger als auch erfahrene Händler Kryptowährungen handeln können. Die Plattform unterstützt auch den Handel mit Euro, so dass Benutzer Kryptowährungen direkt mit Euro kaufen und verkaufen können.
  • Bitvavo unterstützt verschiedene Zahlungsmethoden, darunter Banküberweisung, iDeal, Bancontact, Sofort und Kreditkarte.

Nachteilig zu betrachten ist, dass es so gut wie keinen Service auf dieser Plattform gibt. Leider schüttet Bitvavo im Vergleich zu Kraken einen deutlich geringeren Teil der Staking Rewards an die Anleger aus. Staking bedeutet, dass der Kryptobesitzer seine Online- Währung dazu nutzt, die Blockchain fortzuschreiben. Dafür erhält der Anleger eine angemessene Entlohnung. 

Die absolute Krypto Börse für Neueinsteiger: eToro

Inzwischen gehört eToro zu einer der größten Kryptowährung Handelsplattformen der Kryptowelt. Hier können Sie nicht nur Kryptos kaufen, sondern eine Vielzahl an Geldanlagen. Des Weiteren haben Sie die Möglichkeit, mit Derivaten und Rohstoffen zu handeln. Ein weiterer Vorteil ist, dass eToro verschiedene Einzahlungsmöglichkeiten anbietet. Sowohl Banküberweisung als auch eine Einzahlung über ihr PayPal-Konto ist hier möglich. Als Copy Trader können Anleger die Investitionen von Profis kopieren und auf das eigene Depot anwenden.

eToro ist ein regulierter Broker und wird von der Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC), der Financial Conduct Authority (FCA) in Großbritannien und der Australian Securities and Investments Commission (ASIC) reguliert. Diese Regulierungsbehörden stellen sicher, dass eToro strenge Sicherheits- und Datenschutzmaßnahmen einhält und faire Handelsbedingungen bietet.

eToro wurde im Jahr 2007 gegründet und ist bekannt für eine benutzerfreundliche Oberfläche und innovative Handelsfunktionen wie das Social Trading. Außerdem gibt es auch eine gute App für iOS und Android Geräte.

eToro erhebt verschiedene Gebühren für den Handel, einschließlich Spread-Gebühren und Übernachtgebühren für den Handel mit CFDs und weitere Gebühren für den Kauf und Verkauf von Kryptowährungen. Die genauen Gebühren hängen von der jeweiligen Handelsposition und dem gehandelten Vermögenswert ab.

Nachteile: Im Gegensatz zu einigen anderen Krypto Börsen bietet eToro jedoch keine direkte Wallet-Unterstützung für Kryptowährungen an, d.h. Benutzer können Kryptowährungen auf eToro kaufen, verkaufen und handeln, müssen sie aber auf der Plattform lassen, da sie nicht auf eine externe Wallet übertragen werden können.

Krypto Börsen Vergleich: Das Unicorn Bitpanda

Bitpanda gehört zu den benutzerfreundlichsten Handelsplattformen innerhalb der Kryptowelt und ist sowohl als Börse als auch als Broker aktiv. 2014 als österreichisches Start-up gegründet wurde Bitpanda schnell zu einer der größten Krypto Börsen Europas mit einer Unternehmensbewertung von fast vier Milliarden US-Dollar (2022). Das Angebot von Bitpanda ist vielseitig: Hier können Anleger Kryptos, Edelmetalle und auch verbriefte Aktien und ETFs handeln. Außerdem bekommt der Nutzer die Möglichkeit einen Sparplan zu erstellen. Außerdem gibt es eine App für mobile Geräte mit iOS und Android Systemen.

Der Bitpanda Broker wird von der österreichischen Finanzmarktaufsicht (FMA) reguliert. Diese Regulierungsbehörde stellt sicher, dass Bitpanda strenge Sicherheits- und Datenschutzmaßnahmen einhält und faire Handelsbedingungen bietet. Die Börse setzt strenge Sicherheitsmaßnahmen ein, um Benutzerkonten und Vermögenswerte zu schützen. Dazu gehören eine 2-Faktor-Authentifizierung, SSL-Verschlüsselung, Cold Storage für Kryptowährungen und regelmäßige Sicherheitsaudits.

Bei den Gebühren schneidet Bitpanda zu anderen Anbietern eher bescheiden ab. So liegt die Krypto Börse im oberen Bereich mit 1,49 Prozent je Transaktion. Eine Erweiterung auf Bitpanda Pro ist eine Möglichkeit, Kosten zu sparen, jedoch ist die Oberfläche eher für professionelle Trader ausgerichtet und für Anfänger unübersichtlich.

Tipp der Redaktion: Bitpanda bietet eine eigene Kreditkarte an. Mit dieser Karte können Anleger direkt mit ihren Kryptocoins bezahlen. Im Vergleich zu anderen Anbietern eine schöne Funktion.

Die Krypto Börse Coinbase

Coinbase gibt es schon seit 2012. Das Unternehmen sitzt in San Francisco / USA. Auf die Coinbase Exchange Handelsplattform kann von 105 Ländern aus zugegriffen werden. Ebenso wie Bitpanda bietet Coinbase zwei Versionen an: eine für Neulinge und eine für professionelle Trader. In der professionellen Version sind die Gebühren etwas niedriger. Coinbase ist eine Wechselstube und eine Krypto Börse in einem. Der Krypto Währungshandel ist hauptsächlich in Europa und in den USA verfügbar. 

Coinbase gehört zu den seriösesten Anbietern. Und dennoch gab es im Juni 2022 eine öffentliche Mitteilung, die besorgniserregend war. So wurden die Nutzer gewarnt, dass ihr Kryptovermögen im Falle einer Insolvenz gefährdet sein kann. Da Coinbase ein US-amerikanisches Unternehmen ist, hat das US-Konkursverfahren Vorrang vor allen anderen Forderungen. 

Der Krypto-Anbieter Coinbase ist eine Empfehlung für Anleger, die ausschließlich in Kryptowährungen investieren wollen. Coinbase bietet keine anderen Anlageprodukte wie Aktion oder ETFs an.

Tipp der Redaktion: Öffnen Sie regelmäßig die Coinbase App. Es gibt immer wieder die Möglichkeit, über die Beantwortung einiger Fragen an kostenlose Krypto-Coins zu gelangen.

Eine deutsche Erfolgsgeschichte: justTRADE 

Die deutsche Krypto Handelsplattform, die nicht nur Kryptowährungen anbietet, sondern auch eine Vielzahl von anderen Finanzprodukten wie ETFs, Aktien und Sparpläne. Anleger haben hier die Möglichkeit, zwischen eine Vielzahl an Kryptowährungen als auch über 1.500 ETF’s kostenfrei zu wählen, kaufen und zu verkaufen. Justtrade wird von der Sutor Bank betrieben, die von der deutschen Finanzaufsichtsbehörde BaFin reguliert wird. Die Sutor Bank bietet eine Einlagensicherung von bis zu 100.000 Euro pro Kunde.

Wer also nicht nur in Kryptowährungen investieren möchte, sondern zusätzlich auf dem klassischen Finanzmarkt anlegen möchte, ist mit justTrade hervorragend aufgestellt.

Nachteil: Trotz der exzellenten Kostenstruktur und der zahlreichen Angebote ist die Benutzung dieser Handelsplattform zu komplex aufgebaut und ein absoluter Schwachpunkt. 

Das größte Online-Währungsvolumen: Bitstamp 

Da Bitstamp eines der größten Handelsvolumen im Bereich der Kryptowährungen besitzt, darf sie in unserem Krypto Börsen Vergleich nicht fehlen. Bitstamp hat ihren Sitz in Luxemburg und London und verlangt keine Mindesteinlage. Sie gilt als eine der sichersten Krypto Börsen und ist für ihre strengen Sicherheitsvorkehrungen bekannt. Die Börse bietet eine 2-Faktor-Authentifizierung (2FA), eine Cold-Wallet-Speicherung für die Mehrheit der Krypto-Assets sowie eine Verschlüsselung aller Datenübertragungen. Bitstamp ist von der luxemburgischen Finanzaufsichtsbehörde CSSF reguliert und befolgt strenge Anti-Geldwäsche- und Know-Your-Customer-Vorschriften (KYC).

Positiv zu bewerten für Anleger ist auch die maximalen Handelsgebühren von 0,25 Prozent des Handelsvolumens. Anleger, die regelmäßig handeln, zahlen nur 0,1 Prozent an Gebühren. Überzeugen konnte uns auch die Auswahl der handelbaren Kryptowährungen und damit liegt sie beim oberen Mittelfeld. 

Leider ist die digitale Handelsplattform nur auf Englisch verfügbar. 

FTX – reguliert und die beliebteste Kryptobörse

FTX vertrauen inzwischen mehr als eine Million Nutzer. Daneben ist die Plattform in Europa reguliert und überzeugt mit besonders niedrigen Handelsgebühren. Allerdings sollten Sie hier berücksichtigen, dass Sie mit FTX auch Margin Trading machen können. Als Folge dessen handeln Sie mit einem sehr hohen Risiko Kryptowährungen.
Für uns ist das keine wirkliche Option und wir raten insbesondere Anfängern vom Margin-Trading ab. Für nicht-englischsprachige Anleger gibt es keine Option, die Sprache zu wechseln. Auch die Gebühren sind bei FTX deutlich höher als bei den meisten Konkurrenten. Für unseren Krypto Börsen Vergleich leider die schlechteste Handelsplattform. 

Update vom 24.08.23: Nach der Insolvenz der Krypto Börse FTX im November 2022 sieht es derzeit so aus, als könnte die Börse wieder an den Start gehen und zöge das auch in Erwägung.

Börse Stuttgart Digital Exchange – BSDEX

Die Börse in Stuttgart bietet mit ihrem Produkt, der Börse Stuttgart Digital Exchange, einen eigenen Handelsplatz für Kryptowährungen an. BSDEX punktet mit einem hohen Maß an Vertrauen und Erfahrung am klassischen Aktienmarkt. Sie gilt als eine der sichersten Krypto Börsen in Deutschland und ist mit einem Multi-Signatur-Verfahren ausgestattet, das mehrere Unterschriften zur Freigabe von Transaktionen erfordert. Außerdem werden die Krypto-Assets in einer Cold Wallet gespeichert. Positiv sind ebenso die niedrigen Gebühren. Als einziger Anbieter bietet sie einen deutschen Standort zum Verwahren von Kryptos an.
Leider kann man hier nur mit vier Kryptowährungen handeln. Aktuell können sie Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH), Litecoin (LTC) und Ripple (XRP) kaufen. 

Das Krypto Börsen Vergleich – Fazit: Das sollten Sie beachten!

Es gibt unterschiedliche Wege in digitale Währungen zu investieren. In unserem Vergleich haben wir die besten Börsen und Broker für den Handel von Kryptowährungen vorgestellt.
Für Einsteiger empfehlen wir die Wahl eines Online-Brokers, der die wichtigsten Coins im Portfolio hat. Anleger können erste Erfahrungen mit Kryptos sammeln und gleichzeitig in andere Assets wie Aktien und ETFs investieren. Da über diese Broker nicht direkt mit den Coins bezahlt werden kann, dient die Investition allerdings hauptsächlich als Wertanlage. Zu den besten Brokern gehören eToro, Finanzen.net ZERO oder Scalable Capital.
Kryptobörsen sind flexibler was den Einsatz der Kryptowährungen angeht. Die Plattform Bitpanda bietet beispielsweise eine Kreditkarte an, mit der Kunden bei Online-Käufen direkt mit dem Krypto-Guthaben bezahlen kann. Auch lassen sich hier die Kryptos in eine eigene Wallet transferieren.

Für welchen Anbieter man sich entscheidet, hängt letztendlich von den eigenen Vorlieben und Anlagestrategie ab. Wir können grundsätzliche alle von uns getesteten Anbieter empfehlen. Sie sind sicher, seriös und bieten gute Apps und Webseiten für einen unkomplizierten Handel.

Häufige Fragen zum Krypto Börsen Vergleich (FAQ)

VIDEO: Bitvavo Erfahrungen & Tutorial: Sicherheit, Registrieren, Einzahlen, Wallet Transfer, Staking & mehr
Bitcoin2Go

Was sind Kryptobörsen und wie funktionieren sie?

Kryptobörsen sind Plattformen, auf denen Sie digitale Währungen gegen andere Währungen wie Euro oder US-Dollar handeln können. Die Betreiber stellen die Plattform zur Verfügung und stellen auch tägliche Kurse für verschiedene Kryptowährungen zur Verfügung. Die Unterschiede zwischen den Handelsplattformen sind jedoch enorm.

Wie unterscheiden sich Krypto-Börsen von Krypto-Wechselstuben?

Krypto Wechselstuben funktionieren anders als Krypto Börsen. Sie haben normalerweise ein Kontingent an eigenen Online-Währungen und stellen tägliche Kurse für verschiedene Kryptowährungen. Krypto Börsen bieten hingegen oft mehr Auswahlmöglichkeiten und verschiedene Besonderheiten an.

Wie funktionieren Krypto Börsen?

Krypto Börsen funktionieren, indem ein Betreiber eine Plattform zur Verfügung stellt, auf der Nutzer digitale Währungen gegen traditionelle Währungen eintauschen können. Der Betreiber berechnet normalerweise eine Gebühr für jede Transaktion.

Welche Vorteile haben Kryptowährungen im Vergleich zu anderen Anlageformen?

Kryptowährungen bieten im Vergleich zu anderen Anlageformen wie Immobilien, Aktien, Währungen oder ETFs Vorteile wie dezentrale Datenspeicherung, Anonymität beim Handel und die Möglichkeit, rund um die Uhr zu handeln.

Wie kann ich mit dem Kauf von Kryptowährungen beginnen?

Um mit dem Kauf von Kryptowährungen zu beginnen, müssen Sie zuerst ein Konto bei einer Krypto Börse eröffnen und Geld darauf überweisen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Geld zu überweisen, einschließlich Kreditkarte, Banküberweisung oder PayPal-Konto. Danach können Sie digitale Währungen kaufen und verkaufen.

Sources


Article information

Author: Elaine Anderson

Last Updated: 1697953322

Views: 1256

Rating: 4.5 / 5 (94 voted)

Reviews: 90% of readers found this page helpful

Author information

Name: Elaine Anderson

Birthday: 2007-02-21

Address: PSC 7612, Box 2149, APO AA 37564

Phone: +3673052841276493

Job: Video Game Designer

Hobby: Bird Watching, Basketball, Soccer, Pottery, Coffee Roasting, Gardening, Badminton

Introduction: My name is Elaine Anderson, I am a treasured, apt, Gifted, Colorful, artistic, Precious, unswerving person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.